Strom: Terminmarkt erholt sich leicht, Spotmarkt weiter auf sehr niedrigem Niveau

  • Ausgelöst durch steigende Erdölpreise und CO2-Zertifikatspreise steigt der langfristige Strom-Terminmarkt deutlich an. Der Spotmarkt bewegt sich dagegen weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau … spricht für das e.optimum Modell.
  • Bisheriger Spot 2020 ungewichtet: 2,60 ct/kWh. Terminmarkt Cal 2021 Base aktuell: 3,87 ct/kWh.

Erdgas: Terminmarkt behält sein Niveau, Spotmarkt sinkt weiter

  • Auch der Erdgas-Terminmarkt geht die Bewegungen bei Erdöl und Strom mit. Wenn auch bei weitem nicht so stark. Der Erdgas-Spotmarkt bewegt sich weiter stabil < 0,8 ct/kWh.
  • Bisheriger Spot 2020 ungewichtet: 1,01 ct/kWh. Terminmarkt Cal 2021 aktuell: 1,35 ct/kWh*.

4-Wochen Prognose: April zu warm und sonnig

Hochdruckgebiete sollen laut Wetterdienstleistern im April ein durchgängig zu warmes und sehr sonniges Wetter liefern. Die Windstärke soll durchschnittlich ausfallen. Durch Ostern und dem Coronavirus sollte die Nachfrage deutlich niedriger ausfallen.

Somit könnte der Spotmarkt im Jahresschnitt Strom < 2,50 ct/kWh und Gas < 1,00 ct/kWh fallen

Die Vorteile für Sie als Unternehmer liegen auf der Hand.

Sprechen Sie uns einfach an, bzw. senden Sie uns einfach über das Kontaktformular Ihre letzte Energierechnung, und wir erstellen Ihnen eine Vergleichsrechnung

*Zuzüglich Abgaben und Stgeuern

 

 

Erzählen sie Ihren Freunden und Bekannten von dieser Information